Willkommen bei fm12, dem neuen Radiosender im Internet. Das Bestreben dieses neuen Radiosenders ist es, ansprechende Musik zu spielen ohne dabei zu viele Wortbeiträge einzuspielen. Wir möchten Atmosphäre schaffen und dabei Musik vorstellen, die uns gefällt und nicht unbedingt in kommerziellen Radiostationen zu hören ist. Eines unserer großen Vorbilder ist der absolut unabhängige Radiosender Punkrockers Radio. Dort schafft es eine recht kleine Gruppe von Punk-Liebhabern ein abwechslungsreiches Programm zu senden und immer wieder Songperlen aufzuspüren, die man sonst nirgendwo hört. Außerdem werden regelmäßig Interviews mit Band präsentiert.

hip young things ventilator

hip young things ventilator

Da mein persönlicher Musikgeschmack zwar Punk beinhaltet, aber halt nicht ausschließlich, habe ich mir vorgenommen, auf fm12 einen Spartensender für Gitarrenmusik zu gründen, bei dem ebenfalls unbekannte Bands zu Wort kommen und garantiert nur sehr wenige Charthits zu hören sein werden. Wem Bandnamen wie Hip Young Things, Great Tuna, Soil, Ferryboat Bill oder auch Speedniggs ein Begriff sind, wird sich in etwa ein Bild davon machen können, welche Musik ich für fm12 bevorzuge. Alle Bands liegen zwischen Rock und Independent und haben einen eigenen, sehr vollen Sound der mich seit Jahren begeistert. Gerne kann man mir auch Vorschläge und Musik zuschicken, da wir 12 Stunden am Tag senden wollen ist jede Hilfe willkommen.

Wie sehr Internetradio, oder auch Webradio in den letzten Jahren zugenommen hat kann man unter anderem in dieser interessanten Statistik sehen. Demnach waren allein in Deutschland im Jahr 2011 und 2012 über 3000 verschiedene Internetradios aktiv. Zwar nimmt seitdem das Angebot wieder ab, aber das ist auch eine natürliche Konsequenz. Ein Internetradio zu betreiben kostet Zeit, Geld und viel Energie. Und viele, die voller Engagement begannen, sind irgendwann auf der Strecke geblieben. Wir hoffen, dass uns dieses Schicksal erspart bleibt und haben dank einem Sponsor aus der Musikszene auch genug Mittel, um zumindest die nächsten beiden Jahre durchhalten zu können. Da mein persönliches Engagement auch stimmt sollte eigentlich nichts mehr schief gehen. Ich hoffe ihr seid dabei und schaltet regelmäßig ein. Über E-Mails freuen wir uns natürlich auch.

Obwohl wir wie schon gesagt einen Sponsor für unser Programm haben, sind wir stets bemüht, die Finanzierung unseres Projekts so gut wie nur irgendwie möglich abzusichern. Ich habe sogar schon damit angefangen, einen Vergleich von Aktien mit Hilfe der Webseite aktienkaufenvergleich.de durchzuführen. Dort gibt es erstaunlich viele Informationen über den Aktienhandel allgemein. Ich bin mir jedoch noch nicht sicher, ob der Aktienmarkt als Finanzierungsbasis für unseren Sender eine gute Idee ist, aber man sollte am Anfang keine Möglichkeiten ausschließen. Falls Ihr Erfahrungen habt mit diesem Thema würde ich mich über Tipps sehr freuen.

Live Streaming

Live Streaming

Livestreaming ist im Internet überhaupt eine Mode, die immer mehr zunimmt und immer mehr Publikum findet. Mittlerweile kann man schon Konzerte direkt live im Internet miterleben, man kann virtuelle Spaziergänge durch Museen oder ganze Städte vorführen, und auf dieser Website habe ich sogar Streams von aktuellen Fußballspielen gefunden. Als Radiosender muss man diese Trends sehr ernst nehmen und sich darüber klar sein, dass live auch heute noch sehr wichtig ist. Ich werde versuchen, Veranstaltungen die in meiner Nähe stattfinden, live zu streamen. Mal sehen ob die Veranstalter das zulassen. Ich werde euch auf alle Fälle über die Entwicklung auf dem Laufenden halten.

Heute habe ich super Neuigkeiten zu ergänzen denn es ist mir gelungen, einen weiteren Sponsor für den Radiosender zu finden. Per Zufall bin ich bei meiner Suche im Internet auf diese Firma gestoßen und der Internetauftritt des neuen Sponsors ist auf feelsgood4kids.nl zu finden. Jetzt kann ich euch alle nur bitten dort mal vorbeizuschauen. Je mehr Klicks wir von fm12 aus realisieren, umso größer wird die Chance, dass ich einen langfristigen Vertrag mit diesem Sponsor abschließen kann. Und das wäre natürlich super wichtig für diesen kleinen Sender. Auch wenn man wie ich auf Independent Musik steht muss man sich mit Partnern umgeben, damit ein Projekt auch langfristig funktioniert. Und besser Werbung hier auf der Webseite als im Programm. Ich danke euch schon jetzt!